Sitemap Print / Drucken Home

Willkommen bei Plusminus und den Informationen zum Kanton BS

 Plusminus gross

 

 

Stellenausschreibung:

Neue Stellenleitung für Plusminus gesucht.                                                             

Plusminus ist seit 13 Jahren die Fachstelle für Budget- und Schuldenfragen. Die Stelle ist gut verankert im sozialen Basel und hat eine stabile Trägerschaft.

 

Nach einem  kreativen Auf- und Ausbau der Stelle an der Ochsengasse 12 in Basel ist die Konsolidierungsphase  abgeschlossen. Wie bei Allem im Leben: nichts bleibt immer gleich. Unser Stellenleiter wird im September 2015 in den Ruhestand treten und wird die Hausschlüssel an eine Nachfolge weitergeben.

Die neue Stellenleitung sollte eine ausgebildete Sozialarbeiterin oder ein Sozialarbeiter sein, sich aktiv und engagiert an Verhandlungen rund ums Geld und die Existenzsicherung beteiligen, das Angebot von Plusminus mit wachen Augen begleiten und regelmässig an neue Bedürfnisse anpassen.

Der wertschätzende Führungsstil für die Mitarbeiterinnen im Infoladen, im Beratungsteam, dem Sekretariat und mit der Präventionsverantwortlichen ist selbstverständlich. Das Vernetzungsgeschick begeistert ihn/sie selber und auch sein/ihr Umfeld. Und die Person soll trotz Sparen und Einteilen eine Grosszügigkeit im Denken und Verhalten mitbringen.

Die elektronische Bewerbung ist bis zum 15.3.2015 an die Personalverantwortliche des Vereinsvorstands barbara.schnyder@datacomm.ch zu senden, welche bei Bedarf auch nähere Auskünfte erteilt. Der Bewerbungsprozess wird vom Gesamtvorstand gestützt.

Willkommen im Infoladen Plusminus

Im Infoladen im Erdgeschoss an der Ochsengasse 12, erhalten Sie:
Merkblätter, Formulare und Hilfestellungen zu Budget- und Schuldenfragen.

Wir geben Ihnen Auskunft: Bei wem erhalte ich eine Budget-, bei wem eine Schuldenberatung? Was kann ich tun, wenn ich zu wenig Geld habe,
wie wechsle ich in die günstigere Krankenkasse,
wie schreibe ich den Gläubigern, dass ich im Moment zu wenig Geld für Ratenzahlungen habe,
wie rechne ich mein Existenzminimum aus?

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich.
(Öffnungszeiten: Mo/Di 14 - 17 Uhr, Mi/Do/Fr 10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr) 

 PDF zum Herunterladen Flyer Kurzinformation Plusminus

Bei den „Tipps bei Geldproblemen“ finden Sie viele Informationen, die für die ganze deutsche Schweiz gelten, die also auch für Basel zutreffen.

Hier, unterhalb „Plusminus Basel“ finden Sie viele kantonale Besonderheiten über Basel-Stadt, insbesondere unterhalb „Geldtipps Basel“ (siehe linke Navigationsspalte)

Plusminus ist eine Fachstelle von:

.
Merian Stiftung
.   Unterstützt aus dem Anteil der Bürgergemeinde am Ertrag der Christoph Merian Stiftung 

Wir bedanken uns herzlich
für die Unterstützung 
unserer Präventionsveranstaltungen für Eltern, Jugendliche und Kinder im Rahmen von Ciao CASH und Potz Tuusig

Jahresbericht Plusminus 2013

Der Jahresbericht 2013 informiert über die Problematik Steuerschulden. Sie können ihn hier als PDF herunterladen.

Möchten Sie mehr Informationen? Machen Sie sich schlau unter Steuerschulden halbieren. Möchten Sie mithelfen, die Steuerschulden zu halbieren? Haben Sie Ideen, wie wir gemeinsam dieses Ziel erreichen können?

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Schicken Sie ein Mail an unsere Präventionsverantwortliche Agnes Würsch, a.wuersch@plusminus.ch.

 TitelblattJB2013Plusminus

Regionaljournal Basel von Schweizer Radio SRF vom 30. September 2013 zum Thema Steuerschulden.

Foto: Dominik Labhardt

Home | Top | Print / Drucken | Impressum
Created by C.I.S. AG